26 Aug

“Eine neue Asyldebatte?” – Kommentar auf MiGazin

In einem Interview mit der Bild am Sonntag plädierte Bundesinnenminister Thomas de Maziére für eine Begrenzung der Asylbewerberzahlen. Dafür schlug er den weiten Bogen von den Vertriebenen im Irak zu Asylsuchenden aus dem Westbalkan – und warb so für seinen Gesetzesentwurf der Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina zu sicheren Herkunfsstaaten erklären will.

In einem Beitrag für MiGazin gehe ich auf die Punkte des Interviews ein und argumentiere, dass der Innenminister so das Asylrecht aushebeln will.

http://www.migazin.de/2014/08/26/wie-der-innenminister-versucht-das-asylrecht-auszuhebeln/

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+email hidden; JavaScript is required