Interviews

 Selection

- “Das große Engagement in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit zeigt: Die Zivilgesellschaft ist offen für Migration.”
Bundeszentrale für politische Bildung, Kurzdossier “Zuwanderung, Flucht und Asyl, 19.06.2017.

Migrationsforscher zum Asylrechts-Urteil des EuGH: Menschen dürfen nicht “wie Waren” verschoben werden
Im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow, Studio 9, Deutschlandfunk Kultur, 26.07.2017.

- ‘EU-Sondergipfel zu Migration – wie sinnvoll sind die Pläne der EU?
Hessischer Rundfunk, Info – Das Thema, 03.2.2017

- ‘Migration ist der Normalfall’
Piqd Podcast, 28.10.2016.

- ‘Plädoyer für systematische Flüchtlingsforschung: Olaf Kleist im Gespräch mit Ute Welty’
Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 08.10.2016.

“Safety first” als Motto der Stunde?”
SWR2 Journal am Morgen, 15.12.2015.

- ‘Migrant Crisis’
BBC News (TV), at Five, 01.09.2015.

„Das Resettlement-Programm der EU-Kommission wird sich nicht durchsetzen.“
Migration & Bevölkerung, 11.06.2015.

Übervolle Flüchtlingsheime: “Zu spät reagiert”,
NDR Online, 08.09.2014.

Brauchen wir eine andere Asylpolitik?,
detektor.fm, Internetradio, 27.08.2014.

Flüchtlinge in Europa – die EU Flüchtlingspolitik,
Tagesschau24, Ulrich Timm im Gespräch mit…, 24.11.2013.

Flüchtlingsforscher Dr. Olaf Kleist im Interview,
Convivio Mundi, Online Magazin, 15.10.2013.

Kleist fordert gemeinsame EU Asylpolitik,
ARD, Morgenmagazin, 08.10.2013.

Hintergrund – Flüchtlinge in Deutschland,
SAT1, Akte 20.13, 06.09.2013.


Also (selection)
:
Germany: Arte Info Online, Bayrisches Fernsehen, Bayrischer Rundfunk 2,  DRadio Wissen, dpa Audio, KiKa Kinderkanal, MDR Radio, NDR Info , SWR1, SWR2, WDR Funkhaus Europa.
Great Britain: BBC Radio 5live, BBC Radio Oxford, SKY News (TV) UK.
Other: SBS Radio Melbourne, Radio1 Zürich.

Background Interviews / quoted by (selection): Al Jazeera America, Bild.de, Bloomberg View, Christian Science Monitor, Deutsche Welle, Deutschlandfunk, Foreign Affairs, Das Handelsblatt, ‘Hart aber Fair’/WDR (Faktencheck), Der Spiegel, Spiegel Online, Die Welt, Die Zeit.

Media response to EFA-Studyhttp://efa-studie.weebly.com/medien.html

 

For Academic Publications in books and scientific journals, see Academic

For Opinion Pieces in newspapers and online journals, see Commentaries

 

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+email hidden; JavaScript is required