Media Contributions

| Commentaries | Blog Posts | Interviews | Media Mentions |Response to Research Projects |

| Academic Publications |

Commentaries (Selection)

– Warum eine erfolgreiche Integrationspolitik Familiennachzug braucht,
Tagesspiegel Causa, 11.10.2017.
gekürzt: Der Tagesspiegel, 13.10.2017, S. 8.

– Refugees should always be accepted by other countries,
The Muslim Debate, 26.3.2016.

Wir mischen uns in die Flüchtlingskrise ein,
mit Claudia Engelmann und Ulrike Krause, Zeit Online, 12.12.2015.

– Ein Europa der Flüchtlingshilfe? Flüchtlingspolitik der Ehrenamtlichen,
mit Serhat Karakayali, MiGazin, 15.09.2015; außerdem auf FlüchtlingsforschungsBlog.

Flüchtlingspolitik der EU: Zynisch, gefährlich und kurzsichtig
Tagesspiegel Online, 11.05.2015;
als Lehren aus der Geschichte in Zeiten der Flüchtlingskrise: Ein Vorschlag für einen globalen Ansatz, FlüchtlingsforschungsBlog, 11.05.2015

– Eine neue Asyldebatte? Wie der Innenminister versucht, das Asylrecht auszuhebeln,
MiGazin, Leitartikel, 26.08.2014.

– Welche Zukunft bietet Deutschland syrischen Flüchtlingen?
MiGAZIN, Leitartikel, 19.05.2014.

– Deutschland behandelt Asylbewerber falsch,
Der Tagesspiegel Online, Meinung: Gastbeitrag, 28.08.2013.

– Leading the way on asylum,
Inside Story, Analysis, 10.08.2012.

– Australia should battle its racist ghosts, past and present,
The Canberra Times, Opinion, S. 9, 22.06.2009.

– Heal divisions so a new day can dawn,
The Age (Melbourne), Opinion, 28.01.2009;
re-printed in Western Australian Today (Perth), 27.01.2009, and Brisbane Times, 28.01.2009.

– Playing politics with lives,
Australian Policy Online, 15.10.2007.

– Demonising the weakest,
The Age (Melbourne), Opinion, 12.10.2007.

^back to top

.

Blog Posts

– Historicizing concepts in refugee history,
Refugee History Blog und FlüchtlingsforschungsBlog, 24.07.2017.

– Ein Europa der Flüchtlingshilfe? Flüchtlingspolitik der Ehrenamtlichen,
mit Serhat Karakayali, FlüchtlingsforschungsBlog und auf MiGazin, 15.09.2015.

– Boat People: Der Flüchtling und das Meer,
FlüchtlingsforschungsBlog, 18.08.2015.
– in leicht geänderter Fassung:
Boatpeople als Kritik des Staatensystems. Das Meer ist ein Ausnahmezustand, den sich Flüchtlinge zu eigen machen können,
ak – Analyse & Kritik, Nr. 607, 18.08.2015, S. 28;
– Nachdruck:
Die Flüchtlinge und das Meer,
Flüchtlinge: Phoenix – Essays, Diskurse, Reportagen, herausgegeben von Gerfried Sperl, Wien: Czernin Verlag 2016.

– Lehren aus der Geschichte in Zeiten der Flüchtlingskrise: Ein Vorschlag für einen globalen Ansatz,
FlüchtlingsforschungsBlog, 11.05.2015
als ‚Flüchtlingspolitik der EU: Zynisch, gefährlich und kurzsichtig‚ auf tagesspiegel.de

– Irrwege und Wege der Flüchtlingspolitik in Europa. Zu einem effektiven, effizienten und solidarischen Asylsystem,
FlüchtlingsforschungsBlog, 17.02.2015.

^back to top

.

Interviews (selection)

„Wir schaffen das“
Interview mit Katrin Rönicke, Piqd Podcast, 15.9.2017.

– „Es gibt keine Patentrezepte für alle“
Interview mit Parvin Sadigh, Zeit Online, 14.9.2017.

– Migrationsforscher zum Asylrechts-Urteil des EuGH: Menschen dürfen nicht “wie Waren” verschoben werden
Im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow, Studio 9, Deutschlandfunk Kultur, 26.07.2017.

– „Das große Engagement in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit zeigt: Die Zivilgesellschaft ist offen für Migration.“
Bundeszentrale für politische Bildung, Kurzdossier „Zuwanderung, Flucht und Asyl, 19.06.2017.

– ‚EU-Sondergipfel zu Migration – wie sinnvoll sind die Pläne der EU?
Hessischer Rundfunk, Info – Das Thema, 03.2.2017

– ‚Migration ist der Normalfall‘
Piqd Podcast, 28.10.2016.

– ‚Plädoyer für systematische Flüchtlingsforschung: Olaf Kleist im Gespräch mit Ute Welty‘
Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 08.10.2016.

– „Safety first“ als Motto der Stunde?“
SWR2 Journal am Morgen, 15.12.2015.

– ‚Migrant Crisis‘
BBC News (TV), at Five, 01.09.2015.

– „Das Resettlement-Programm der EU-Kommission wird sich nicht durchsetzen.“
Migration & Bevölkerung, 11.06.2015.

– Übervolle Flüchtlingsheime: „Zu spät reagiert“,
NDR Online, 08.09.2014.

– Brauchen wir eine andere Asylpolitik?,
detektor.fm, Internetradio, 27.08.2014.

– Flüchtlinge in Europa – die EU Flüchtlingspolitik,
Tagesschau24, Ulrich Timm im Gespräch mit…, 24.11.2013.

– Flüchtlingsforscher Dr. Olaf Kleist im Interview,
Convivio Mundi, Online Magazin, 15.10.2013.

– Kleist fordert gemeinsame EU Asylpolitik,
ARD, Morgenmagazin, 08.10.2013.

– Hintergrund – Flüchtlinge in Deutschland,
SAT1, Akte 20.13, 06.09.2013.

Also (selection):
Germany: Arte Info Online, Bayrisches Fernsehen, Bayrischer Rundfunk 2,  DRadio Wissen, dpa Audio, KiKa Kinderkanal, MDR Radio, NDR Info , SWR1, SWR2, WDR Funkhaus Europa.

Great Britain: BBC Radio 5live, BBC Radio Oxford, SKY News (TV) UK.

Other: FM4 Radio Wien (ORF), SBS Radio Melbourne, Radio 1 Zürich.

^back to top

.

Media Mentions / Background Interviews / quoted by
(selection)

Germany: Bild.de, Deutsche Welle, Deutschlandfunk, Das Handelsblatt, ‚Hart aber Fair’/WDR (Faktencheck), Morgenpost, Der Spiegel, Spiegel Online, Die Welt, Die Zeit.

International: Al Jazeera America, , Bloomberg View, Christian Science Monitor, El Pais, Foreign Affairs.

^back to top

.

Media Responses to Research Projects

Media response to EFA-Study

Media response to Flucht: Forschung und Transfer

^back to top

 

For Academic Publications see Academic Publications.

.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+email hidden; JavaScript is required